Können Resveratrol Anti-Aging-Ergänzungen helfen, Sie jung zu halten?

Anti-Aging ist seit Ewigkeiten ein leidiges Thema in der Hautpflege und hin und wieder scheint die Industrie einen heiligen Gral zu erfinden, der die Auswirkungen der Zeit auf die menschliche Haut umkehrt. Ob das etwas zu verfolgen ist oder nicht, ist eine nie endende Debatte.

Eine weitere Pflanzenverbindung, die der Liste der Heiler der Natur hinzugefügt wird und schnell an Bedeutung gewinnt, ist Resveratrol.

Was ist Resveratrol?

Resveratrol ist ein Phytoalexin, bei dem es sich im Wesentlichen um chemische Substanzen handelt, die von Pflanzen als Reaktion auf pathogene Infektionen produziert werden.

Resveratrol, das natürlicherweise in vielen Früchten vorkommt, insbesondere in Beeren und der Haut von Trauben, hat aufgrund einer Vielzahl von Berichten über die Anti-Aging- und heilenden Eigenschaften des natürlichen Phenols an Popularität gewonnen.

Viele Hautpflegemärkte profitieren davon, Gesichtsprodukte mit dem vollkommen natürlichen Wunder der Alterungsumkehr zu beladen und das perfekte Paket mit Schönheits- und Anti-Aging-Ergänzungen zusammenzustellen. Für Menschen, die natürliche, ganzheitliche Lösungen bevorzugen, ist dies ein Produkt geworden, zu dem sie strömen können.

Resveratrol-Ergänzungen

Auch wenn der Laie Rotwein als Schöpfer von Resveratrol am besten kennt, handelt es sich tatsächlich um eine asiatische Pflanze, deren Extrakte am häufigsten für die Formulierung von kommerziell vertriebenen Nahrungsergänzungsmitteln und Kapseln verwendet werden. Die Extrakte von Polygonum cuspidatum dienen als reichste Quelle für Resveratrol. In der Produktion werden oft auch rote Trauben verwendet.

Noch angenehmer ist, dass die Vorteile nicht auf die Welt der Schönheit beschränkt sind und weit über eine glatte, faltenfreie Haut hinausgehen. Viele Studien haben Hinweise auf eine allgemeine Verbesserung der Körperfunktionen gezeigt, nachdem in Studien hohe Dosen der Nahrungsergänzungsmittel der Verbindung verwendet wurden.

Vorteile von Resveratrol

Entzündungshemmende Eigenschaften-
Zahlreiche Labortests haben die entzündungshemmende Wirkung von Dosen von Resveratrol bei Tieren gezeigt. Der Beweis dafür beim Menschen fehlt jedoch aufgrund von wenig bis gar keiner Forschung auf diesem Gebiet.

Andere Nahrungsergänzungsmittel wie Kurkuma-Extrakt 500 mg und Curcumin 500 mg-Kapseln haben sich als hochwirksam erwiesen, um Rötungen und Schwellungen sowie allgemeine Entzündungen im Körper zu reduzieren. In Verbindung mit Pfeffer wird die Aufnahme von Curcumin exponentiell gesteigert.

Langlebigkeit-
Resveratrol-Behauptungen zur Verlängerung der Linienabgabe wurden durch mikrobielle Studien bestätigt.

Die Forschung zeigt, dass Resveratrol die Todesrate bei Nematodenwürmern und Hefe um bis zu 95 % in Fällen von Diäten und Nahrungsergänzungsmitteleinschränkungen verringert hat.

Anti-Krebs-
In anderen Tierstudien hat die Verbindung auch signifikante Ergebnisse gezeigt, die eine verringerte Krebsinzidenz und ein gesteigertes allgemeines Wohlbefinden, einschließlich der Herzfunktion, des Blutflusses und des Stoffwechsels, belegen.

Neben Trans-Resveratrol-Kapseln ist das vegane Immunpräparat ein weiteres gängiges Antikrebspräparat, über das gesprochen wird.

Es müssen jedoch weitere Versuche und Studien durchgeführt werden, um das wahre Ausmaß solcher Eigenschaften festzustellen.

Was wir daraus schließen können
Trotz der Tatsache, dass der Hype, den Resveratrol erlangt hat, durch viele wissenschaftliche Tests untermauert werden kann, reicht es bei weitem nicht aus, um die elementaren Verbesserungen auf der menschlichen Haut zu behaupten, und sollte nicht als Expertenempfehlung angesehen werden. Es ist auch nicht von dermatologischer Bedeutung als universelle Lösung für das Altern.